Abteilung: Bogensport

Alles Wichtige rund um das Bogenschießen
in unserem Verein

Infos zum Bogensport:
Für den Bogensport gibt es kein Alterslimit, der Bogensport kann von jung und alt ausgeübt werden. Natürlich sollte man schon so viel Kraft haben den Bogen halten und ausziehen zu können, für alles weitere stehen den Anfängern erfahrene Übungsleiter und Bogenschützen zur Seite. Bogenschießen ist auch sehr gesund für den Rücken und zudem macht es auch sehr viel Spaß.

Wann und Wo sind wir zu finden?

Freiluftsaison (ca. Ende April bis Mitte Oktober)

Für die Freiluftsaison steht die vereinseigene Bogenschießanlage bei Axenhofen zur Verfügung.

Trainingszeiten:

  • Mittwoch, ab 18 Uhr für Fortgeschrittene
  • Samstag, ab 14 Uhr für Anfänger und Jugendliche

Die Bögen, Pfeile und sonstige Ausrüstung werden für die Anfänger zur Verfügung gestellt. Dreimal können die Anfänger das Bogentraining frei ausprobieren, sollte sich jemand dann dazu entscheiden unserem Verein beizutreten darf derjenige noch 10 mal mit einer Tagesversicherung Probeschießen. Erst dann wird der Vorstand darüber entscheiden ob derjenige im Verein aufgenommen wird.

Hallensaison (ca. Mitte Oktober bis Ende April)

In der Hallensaison gelten die gleichen Regeln und Aufnahmebedingungen wie in der Freiluftsaison.

Trainingszeiten:

  • Samstag, zwischen 14 und 15 Uhr für Anfänger und Jugend
  • Samstag, zwischen 15 und 17 Uhr für Fortgeschrittene

Das Hallentraining findet  in der TSV Tennishalle „grün-rot“ am Ende vom Georg-Kreupl-Weg in Mainburg statt.

Einige Impressionen unserer Schießanlagen

Verein

Hier geht's zur Vereinsübersicht.

Abteilung: Luftdruckwaffen

Alles Rund um das Sportschießen
mit Luftpistole und Luftgewehr.

Turniere

Hier geht es zu den Anmeldungen für unsere Turniere. Außerdem können Sie im Archiv nach Ergebnissen forschen.

Gallerie

Fotogallerien von allen möglichen Ereignissen in unserem Verein.