SG Schüsselhausen Mainburg gegr. 1881 e.V.

Update: 02.11.2020

Erneute Unterbrechung des Trainingsbetriebes wegen dem Coronavirus

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,
Wir bedauern euch mitteilen zu müssen, dass aufgrund der aktuellen Bestimmungen bis auf weiteres keine Trainingseinheiten stattfinden.
Dies betrifft sowohl die Trainingseinheiten (Samstags) der Bogenschützen, sowie die Schießabende (Freitags) im Seidlbräu.
Sollten sich Änderungen in den Vorgaben ergeben, werden wir euch rechtzeitig informieren.
Bleibt alle gesund und mit sportlichen Grüßen,
Die Vorstandschaft.

Update: 06.10.2020

Informationen zum Start des Luftgewehr-/Luftpistolentrainings im Seidlbräu unter Einhaltung der Hygienebestimmungen

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,
Erfreuliche Nachrichten zu Beginn der Wintersaison: das Training mit Luftdruckwaffen kann unter Einhaltung der Hygienebestimmungen durchgeführt werden.
Begonnen wird am Freitag, dem 16.10.2020, mit dem tradionellen Anfangsschießen der Saison 2020/2021. Hiermit laden wir euch recht herzlich dazu ein.
Beginn für die Schützenjugend: 19.00 Uhr
Beginn für die Schützen: 20.00 Uhr
Jeder teilnehmende Schütze bringt bitte zum Anfangs- und Endschießen einen Preis im Wert von mindestens 15 € mit, so gewinnt jeder Teilnehmer/in wieder einen Preis im gleichen Wert und keiner geht leer aus. Die Vortel-Preise und die Ehrenscheibe werden vom Verein gestellt. Die Einlage beträgt bei jedem Preisschießen 5 Euro. Die Schützenjugend entrichtet keine Einlage.
Zu Beachten:
  • Maskenpflicht auf dem Weg zu den Schießständen und zurück zu den Gasträumen
  • Es bestehen weiterhin die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln
  • Dies gilt in den Schießstätten und Gasträumen beim Seidlbräu und in der TC-Rotgrün Tennishalle beim Bogentraining.
Ansonsten gelten die bekannten Trainingszeiten: Freitags, ab 20 Uhr im Seidlbräu.
Weitere Informationen zum Training im Seidlbräu finden Sie in unserer Abteilung: Luftdruckwaffen.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und wünschen euch Gut Schuss.

Bleibt alle gesund und mit sportlichen Grüßen,
Die Vorstandschaft.

Update: 24.09.2020

Turnierabsage 26. Mainburger Sankt Sebastian Hallenturnier

Liebe Bogensportfreunde,

wir bedauern euch mitteilen zu müssen, dass wir aufgrund der COVID-19 Situation unser 26. Mainburger Sankt Sebastian Hallenturnier am 16. & 17. Januar 2021 absagen müssen.
Die Gesundheit unserer Schützen und Gäste hat oberste Priorität.
Wir bitten um euer Verständnis und hoffen euch im kommenden Jahr wieder bei unserem Hallenturnier begrüßen zu dürfen.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
Bleibt alle gesund und mit sportlichen Grüßen,
Die Vorstandschaft.

Update: 27.07.2020

Informationen zur Wiederaufnahme des Bogentrainings mit Hygienebestimmungen

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,
Wie im letzten Schreiben angekündigt, wollten wir bei einer Änderung der Situation um den Trainingsbetrieb, mit Euch in Verbindung treten.
Dazu im Nachfolgenden ein paar erfreuliche Informationen für Euch.
Am Samstag, 17.07.2020 wurde in einer Vorstandssitzung beschlossen, das Bogen-Training mit Hygienebestimmungen wieder aufzunehmen.
Start des Training ist der 01.08.2020 (Samstag)
Um die Kontakte zu entzerren wurden folgende Trainingszeiten festgelegt:
  • Jugend / Einsteiger: 14:00-15:30 Uhr
  • Erwachsene: 16:00-17:30 Uhr
Die Abstands- und Hygienebestimmungen lehnen sich an die allseits bekannten Regeln an.
Mehr dazu findet ihr in unserem:
Bitte haltet euch auch an die allgemeine Nies- und Hustenetikette, sowie die Art und Weise der Handhygiene.
Die Schießstände/Seidlbräu bleiben bis auf weiteres noch geschlossen. Zu dem ruht ebenfalls noch die Hochrüstung auf die elektronischen Schießstände.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
Bleibt Gesund und mit sportlichen Grüßen,
Die Vorstandschaft.

Update: 08.06.2020

Informationen zum Trainingsbetrieb in Zeiten des Coronavirus

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,
anbei senden wir Euch ein paar Informationen, wie es aktuell um die Lage des Schießsports in Corona-Zeiten steht.
Am vergangenen Donnerstag, 04.06.20, wurden in einer Vorstandssitzung die Vorgaben des BSSBs zum Hygiene-Konzept für Indoor- und Outdoorbetrieb gesichtet. Da diese Auflagen für uns einen enormen Aufwand bedeuten würden, haben wir schweren Herzens mehrheitlich beschlossen, den offiziellen Schieß- und Trainingsbetrieb für den Bogenplatz/Axenhofen und den Schießständen/Seidlbräu bis auf weiteres einzustellen.
Wir wollen Euch hier best möglichst schützen.
Sollten sich Änderungen in den Vorgaben ergeben, werden wir Euch zeitnah informieren.
Zudem wird auch die Hochrüstung auf die elektronischen Schießstände beim Seildbräu auf nächstes Jahr verschoben. Die Hygienebestimmungen für Gaststätten lassen keinen Umbau zu.
Bleibt Gesund und mit sportlichen Grüßen,
Die Vorstandschaft.

Achtung: Wichtige Informationen

Liebe Schützen, Liebe Gäste,


Wir bedauern euch mitteilen zu müssen, dass aufgrund der COVID-19 Situation unsere diesjährigen Turniere abgesagt werden.

Dies betrifft:

  • Drei-Waffen-Turnier (19. Juli 2020)
  • Hopfa-Zupfa-Turnier (02. August 2020)

Die Gesundheit unserer Schützen und Gäste hat oberste Priorität.
Bereits angemeldete Schützen werden von uns zeitnah informiert, um die Rückabwicklung unkompliziert stattfinden zu lassen.

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen euch im kommenden Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.


Bleibt alle Gesund! Der Vorstand der SG Schüsselhausen Mainburg

"Ein Leben ohne Schießsport ist möglich, aber langweilig"

Sehr geehrte Besucher wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

Die Stadt Mainburg zählte bis Mitte der Fünfziger Jahre vier Schützengesellschaften, die alle in der Zeit zwischen 1860 – 1885 gegründet wurden. Die Schützengesellschaft Schüsselhausen Mainburg ist mit seinen derzeit 127 Mitgliedern der älteste von den zwei noch existierenden Gesellschaften in Mainburg. Bereits bei der Gründung am 26. Januar 1881 im damaligen Ortsteil Schüsselhausen traten, und das war seinerzeit ungewöhnlich, 24 Mitglieder bei. Ein sehr bewegtes Vereinsleben durch alle Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte prägte die Schüsselhauser. Zusammenhalt und Kameradschaft sind auch bis heute unsere Grundsätze geblieben. Mit momentan mehr als 20 Jugendlichen unter 18 Jahren betreibt die SG Schüsselhausen eine sehr intensive Jugendarbeit.  Bei Zeltlagern und Hüttenabenden auf der vereinseigenen Bogensportanlage sollen die Jugendlichen Ihr Gemeinschaftsgefühl prägen und das Vereinsleben erfahren und mitgestalten. In sportlicher Hinsicht können Jung und Alt ihre Qualitäten in vielen Wettbewerben bei den jeweiligen Disziplinen unter Beweis stellen. Angeboten werden die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole ab 12 Jahren und das Bogenschießen ohne Altersbegrenzung. Auch bei traditionellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen treten die Schüsselhauser in zahlreicher Besetzung auf, um ihren Verein in der Öffentlichkeit mit Stolz zu repräsentieren. Sie sehen, lieber Interessent, daß bei uns ein vielfältiges Angebot zur sportlichen Betätigung und persönlichen Entfaltung für Sie bereitsteht.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Barbian
1. Schützenmeister

Unsere wichtigsten Termine im Überblick

DatumEreignis
19.10.2019Start der Hallensaison Bogen, TC-Rotgrün Tennishalle
01.12.2019Nikolaus-Turnier, Ergolding
08.12.2019niederbarische Meisterschaft Bogenschießen
13.12.2019Weihnachtsfeier, Beginn 19 Uhr, Seidlbräu
20.12.2019Weihnachtsschießen mit dem Zimmerstutzen, Beginn 20 Uhr, Seidlbräu
18./19.01.2020Sebastian Hallenturnier, Mittelschul-TurnhalleVereinstracht oder Trainingsjacke (Jugend)
24.01.2020Königsschießen, Beginn 20 Uhr, Seidlbräu
14.02.2020Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, Beginn 20 Uhr, Seidlbräu
27.03.2020Endschießen, Beginn 20 Uhr, Seidlbräu
19.07.202031. Mainburger Drei-Waffen-Turnier
02.08.202027. Holledauer Hopfa-Zupfa-Turnier

Verein

Alles Wichtige zu unserem Verein.

Turniere

Hier geht es zu den Anmeldungen für unsere Turniere. Außerdem können Sie im Archiv nach Ergebnissen forschen.