Vereinsaktivitäten

Anfangsschiessen004
Regina Brunner gewinnt Anfangsschießen im „Seidlbräu“
Foto: Martin Barth
Mainburg. Zum Auftakt der neuen Schießsaison wurde bei den Schüsselhauser Schützen nach alter Tradition, ohne spezielle Schießkleidung, die Ehrenscheibe ausgeschossen.
Regina Brunner stellte dabei ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis. Sie konnte sich die begehrte Ehrenscheibe und den dazugehörigen Sachprei mit einem 241,1-Teiler sichern.
Den zweiten Platz holte Martin Hösl (258,7-Teiler), gefolgt von Rudolf Huber (400,0-Teiler), Helmut Barbian (434,7-Teiler) und Jürgen Keller (447,7-Teiler).
Die Jungschützen Philip Zopik und Jakob Schumertl erzielten 622,0 und 730,3-Teiler und verdienten sich so ihr Preisgeld.
Bei en Vortelpreisen lag Mirko Stölzel mit einem 185,7-Teiler vorn, und die zwei weiteren Vortel gingen an Martin Hösl und Regina Brunner.

veröffentlicht: 15.10.2022

Diana Eggmühl T-Shirt-Rücken
Besuch von unseren Schützenfreunden von „SG Diana Eggmühl“
Zum jetzt schon dritten Mal waren unsere Freunde aus Eggmühl zu Gast, um bei uns ihr Können im Bogenschießen unter Beweis zu stellen.
Viele unserer Gäste waren die letzten Jahre ebenfalls schon mit dabei und sind dadurch gute Freunde geworden. Wie man so hört, freuen sich beide Vereine immer riesig, wenn es heißt dass wieder ein Besuch geplant ist.
Anfang September trafen wir uns also bei uns auf dem Bogenplatz, um ein paar fröhliche Stunden zu verbringen.
Nach einigen Probepfeilen und etwas Feinjustierungen der Technik folge ein kleiner Eggmühl-interner Vergleichswettkampf, wodurch der Ehrgeiz unter den Vereinskollegen noch mehr spürbar war.
Foto: Oliver Volkmer
Foto: Oliver Volkmer
Unterm Strich haben alle hervorragende Ergebnisse erzielt und keiner ist leer ausgegangen.
Wir freuen uns schon auf ein Treffen bei euch und vor allem auf euch im nächsten Jahr.
veröffentlicht: 10.09.2022
Werbung_HZT2022
27. Hopfa-Zupfa-Turnier 2022

Zum bereits 27. Mal ist die Schützengesellschaft Schüsselhausen Mainburg Ausrichter, des im Umkreis größten, Freiluft-Bogen-Turniers.

Auch nach 2 Jahren, coronabedingter Zwangspause, sind wieder zahlreiche Teilnehmer nach Mainburg angereist.

Die wohl weiteste Anreise haben unsere Freunde aus Österreich (Wallern) auf sich genommen, um gemeinsam mit allen Schützenbrüdern und -schwestern ein lustiges und schönes Wochenende zu erleben.

Die knapp 100 Starter, aus unterschiedlichen Vereinen, schossen allesamt hervorragende Ergebnisse und genossen bei reichlicher Verpflegung einen sonnigen heißen Tag.

Zur Siegerehrung besuchten uns zudem noch der 1. Bürgermeister und Schirmherr Helmut Fichtner, sowie die amtierende Hallertauer Bierkönigin Aileen Berger, um den Siegern die wohlverdienten Preise zu überreichen.

Wir bedanken uns bei allen Schützen/-innen und natürlich auch bei allen Vereinsmitgliedern für die erfolgreiche Ausrichtung dieses Turniers und freuen uns bereits auf kommendes Jahr im August.

veröffentlicht: 09.08.2022